Ausbildung im RSGV

Die Ausbildung junger Menschen genießt beim Rheinischen Sparkassen- und Giroverband einen hohen Stellenwert. Unsere Auszubildenden werden in die Themenfelder unterschiedlicher Abteilungen eingearbeitet, wie zum Beispiel aus den Bereichen Marketing und Vertrieb und Presse/Öffentlichkeitsarbeit.

Eine Kontaktperson begleitet und unterstützt die Auszubildenden über den gesamten Zeitraum und auf ihrem Weg zu den Prüfungen. Die in der Berufsschule erlernte Theorie wird unmittelbar in der Praxis angewendet. Zusätzlich fördern wir den Besuch fachspezifischer Seminare.

Der RSGV bildet zum 1. August bzw. 1. September eines Jahres zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement  aus.

Aktuell gibt es einen Ausbildungsplatz für eine(n) Fachinformatiker/Fachinformatikerin | Fachrichtung: Systemintegration.

Voraussetzungen

  • Sie haben Abitur oder die Fachhochschulreife,
  • bringen gute Leistungen in Deutsch und Mathematik mit,
  • interessieren sich für die Microsoft Office-Anwendungsmöglichkeiten,
  • arbeiten gerne im Team und haben Spaß am Umgang mit Menschen,
  • sind engagiert, zuverlässig, motiviert und zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft.

Inhalte

  • Sie wenden Textverarbeitungssysteme an,
  • lernen bürowirtschaftliche Abläufe kennen,
  • wirken bei Marketingmaßnahmen (z. B. Marktbeobachtung),
  • an der Entwicklung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Social Media),
  • und an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen mit.

Vergütung

Die Ausbildungsvergütung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Informationen zu Ihrer Bewerbung

Bitte schildern Sie uns in Ihrer Bewerbung, warum wir uns gerade für Sie als Auszubildende/Auszubildenden entscheiden sollten.

Schicken Sie uns neben dem Lebenslauf bitte Ihre letzten drei Zeugnisse und weitere Nachweise zu Ihrer Qualifikation.